In den meisten Fällen müssen Sie den Druckkopf öffnen, um die Verschließstation zu sehen oder zu reinigen. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Druckkopf zu öffnen, je nachdem, ob sich der Drucker im Bereitschaftszustand befindet oder ob er einen Fehler anzeigt.

Wenn sich der Drucker in einem Bereitschaftszustand befindet, können Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Senden Sie eine Düsenprüfung an den Drucker.
  2. Während des Druckens das Netzkabel abziehen.
  3. Sie können nun den Druck auf die linke Seite verschieben.

Wenn der Drucker einen Fehler anzeigt, können Sie Folgendes durchführen:

  1. Schalten Sie den Drucker aus
  2. Schalten Sie den Drucker ein, während des ersten Starts wird der Druckkopf geöffnet.
  3. Trennen Sie das Stromkabel ab.
  4. Sie sollten nun in der Lage sein, den Druckkopf nach links zu bewegen.