Wie bei allen unseren Sublimationsdruckern empfehlen wir Ihnen, den Drucker jederzeit und betriebsbereit (ohne Fehler) eingeschaltet zu lassen. So wird sichergestellt, dass die automatische Wartung des Druckers durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass der Druckkopf immer mit Tinte beschichtet ist. Dadurch wird das Risiko des Austrocknens der Tinte erheblich und die anschließende Blockierung des Druckkopfs reduziert. Außerdem kann das ständige Ein- und Ausschalten des Druckers mit Tinte kostspielig sein, da der Drucker sowohl beim Einschalten als auch beim Ausschalten eine kleine Wartung durchführt.


Bitte beachten Sie auch, dass, wenn der Drucker für eine bestimmte Zeit ausgeschaltet bleibt, eine Tintenspülung beim Einschalten durchgeführt werden kann.