Wenn Sie zur Fehlerbehebung Tinte durch den Drucker spülen möchten, können Sie dies durch eine anfängliche Tintenfüllung tun. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir empfehlen, dies nur einmal in einem Zeitraum von 24 Stunden durchzuführen und bis zu 25% Tinte zu verbrauchen.

  1. Rufen Sie den SP-Modus auf. (Drücken Sie die Aufwärts- und Abwärtstasten gleichzeitig 7 Sekunden lang, dann drücken Sie die OK-Taste).
  2. Stellen Sie mit den Tasten Up und Down die Nr. auf 1 ein und drücken Sie dann OK
  3. Wählen Sie mit der linken und rechten Taste 3. Verarbeiten und drücken Sie dann OK.
  4. Wählen Sie wiederum mit der linken und rechten Taste 008 SPEICHER LESEN/SCHREIBEN und drücken Sie dann OK.
  5. Wählen Sie mit der linken und rechten Taste 002 RST: INIT CNT:A und drücken Sie dann OK.
  6. Wählen Sie mit den Auswahltasten EIN. ON wird nun hervorgehoben.
  7. Schalten Sie den Drucker aus
  8. Ersetzen Sie die Tintenpatronen, falls erforderlich
  9. Schalten Sie das Gerät ein, der Drucker startet den anfänglichen Tintenfüllvorgang.