Wir haben festgestellt, dass Windows Update am 9. Juni ein kritisches Druckproblem verursacht hat:


Bestimmte Drucker können möglicherweise nicht drucken.

Der Druckspooler kann beim Versuch zu drucken einen Fehler machen oder unerwartet geschlossen werden.

Vom betroffenen Drucker kommt keine Ausgabe

Probleme mit den Apps, aus denen Sie versuchen, zu drucken. Möglicherweise erhalten Sie einen Fehler von der Anwendung oder die Anwendung wird unerwartet geschlossen.

Am 18. Juni löste Microsoft das Problem mit einem weiteren Update (KB4567523)


Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Windows-System immer auf dem neuesten Stand ist, dieses Update ist besonders kritisch. 


Bitte sehen Sie unten nach, um zu überprüfen, ob auf Ihrem Windows 10-System die neuesten Updates installiert sind.


Klicken Sie auf Start > Einstellungen und finden Sie Update & Sicherheit am Ende der Liste.

Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Das System prüft nun, ob Aktualisierungen fehlen.

Wenn Updates fehlen, werden sie heruntergeladen und installiert.

Ein Neustart wird höchstwahrscheinlich erforderlich sein.