Der neue Creative Studio Designer ermöglicht es Ihnen, auf einem Drucker zu drucken, der nicht unbedingt an den PC oder Mac angeschlossen ist, den Sie gerade verwenden. Das bedeutet, dass Sie in Creative Studio an einem Ort entwerfen können, den Druckauftrag jedoch an einen PC mit dem Druckmanager (an den der Drucker angeschlossen ist) senden können, der sich an einem anderen Ort befindet. 


Daher gibt es ein paar Dinge, die Sie beim Drucken beachten müssen. CreativeStudio listet alle Drucker auf, die von jeder der Sawgrass-Druckmanager-Instanzen, bei denen Sie angemeldet sind, erkannt werden. Beispielsweise haben Sie vielleicht einen SG400-Drucker, aber an zwei PCs angeschlossen, auf denen der Druck-Manager läuft. Wenn Sie also in CreativeStudio drucken möchten, werden möglicherweise zwei SG400-Drucker aufgelistet. 


Sie werden beim Drucken feststellen, dass sich der Druckername, z.B. bei einem SG400, wie folgt zusammensetzt

Sägegras SG400 RPCS-R: Drucker-Modell.

(Offline): Drucker-/Treiberstatus.

[SG-L-5T524Q2]: Computername, auf den gedruckt werden soll.


Wenn Ihr Drucker derzeit an den von Ihnen verwendeten Computer angeschlossen ist, müssen Sie am Ende den Druckernamen mit Ihrem aktuellen Computernamen wählen.


Sie können Ihren Computernamen wie folgt ermitteln:

Windows:  Einstellungen öffnen. Klicken Sie auf System > Info und schauen Sie neben Gerätename.


Wenn Sie nicht aus dem neuen CreativeStudio drucken können, vergewissern Sie sich bitte zunächst, dass der Sawgrass Print Manager läuft und dass Sie mit demselben Konto angemeldet sind.


Prüfen Sie als Nächstes, ob der Drucker, den Sie in den Druckeinstellungen von CreativeStudio ausgewählt haben, online ist und ob der Computername mit dem Computer übereinstimmt, auf dem Sie drucken möchten.


Wir empfehlen außerdem, dass Sie sich von allen Druckmanager-Instanzen abmelden, die auf einem anderen PC/Mac laufen, den Sie nicht verwenden, da dies beim Drucken zu Verwirrung führen kann. Selbst wenn der PC ausgeschaltet ist, werden Sie immer noch bei SPM angemeldet, und der Drucker-/Computername kann daher immer noch in der Liste der Drucker in CreativeStudio erscheinen.


Um sich vom Druckmanager abzumelden, klicken Sie auf das Symbol PM in der Taskleiste oder auf ausgeblendete Symbole > Hilfe > Abmelden.


Wenn das Problem jedoch darin besteht, dass Sie nicht auf die Schaltfläche Drucken klicken können, stellen Sie bitte sicher, dass ein Papierformat ausgewählt ist. Dies wird dann die Druckschaltfläche aktivieren.