Ausgabe:

Wenn Sie Sawgrass Print Manager zum ersten Mal unter MacOS herunterladen und installieren, kann es vorkommen, dass das Installationsprogramm eine Fehlermeldung ausgibt, die besagt, dass keine Überprüfung auf bösartige Software möglich ist.


Hinweis: Dies betrifft nur Benutzer von MacOS 10.15 Catalina oder höher.


Lösung:


Es gibt zwei Methoden, um diese Sicherheitswarnung zu umgehen


Methode 1: Um dieses Problem zu beheben, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

1)  Abhängig von Ihrer Hardware:


     - Klicken Sie mit der rechten Maustaste (wenn Sie eine Doppeltaste verwenden) auf die .pkg-Datei und wählen Sie Öffnen.

     - Strg+Klick (bei Ein-Tasten-Maus) auf die .pkg-Datei, und wählen Sie Öffnen. 

     - Klicken Sie mit zwei Fingern auf dem Trackpad (wenn Sie ein Trackpad-fähiges Gerät verwenden) auf die .pkg-Datei und wählen Sie Öffnen.

2) Wenn Sie dies getan haben, sehen Sie einen Fehler, der dem oben in diesem Artikel dargestellten ähnelt. Jetzt sehen Sie jedoch eine Option Öffnen, mit der Sie mit der Installation fortfahren können:



Methode 2: Um dieses Problem zu beheben, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:


  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol oben links auf Ihrem Bildschirm und wählen Sie Systemeinstellungen aus der Dropdown-Liste.
  2. Wählen Sie Sicherheit und Datenschutz
  3. Wählen Sie die Registerkarte Allgemein.  Unten auf der Seite erscheint ein Hinweis, dass Apple diese Software blockiert hat, und daneben ein kleines Symbol für Open Anyway. Wählen Sie diese Option.
  4. Die Warnung "Öffnen nicht möglich" wird erneut angezeigt, hat aber jetzt ein Symbol "Öffnen", das ausgewählt werden kann. Wählen Sie diese Option.


Wenn Sie nach Befolgen dieser Anweisungen Probleme mit der Installation haben, wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.