Vereinbarung über Rechnungsstellung und Preiskalkulation



Rechnungsstellung und Zahlungszyklus

Ihre Fulfillment-Transaktionen werden Ihrem Konto bei Versand jeder Bestellung als schwebende Transaktion zugewiesen. Auf jede Transaktion wird eine 14-tägige Freigabefrist ab dem Zeitpunkt des Versands angewendet, bevor die Transaktion zur Rechnungsstellung freigegeben wird. (Zweck: Schützt SG für den Fall, dass etwas schief geht) Am Ende jeder Woche wird Sawgrass einen Abrechnungszyklus einleiten, der einen Bericht über alle von Ihnen verrechneten und zur Abrechnung freigegebenen Fulfillment-Transaktionen erstellt und Ihre selbstfakturierte Rechnung erstellt.




Vollständige Selbstfakturierung

Für Fulfillment-Unternehmen mit "vollständiger Selbstfakturierung" stellt die Selbstfakturierungsrechnung Ihre Verkaufsrechnung dar, und Sie müssen keine Verkaufsrechnung für Ihre Fulfillment-Transaktionen an Sawgrass erstellen oder senden. Sawgrass ist bestrebt, diese selbstfakturierte Rechnung innerhalb von vier Tagen nach Erstellung zu begleichen.




Teilweise Selbstfakturierung

Bei Fulfillern mit "Teilweiser Selbstfakturierung" müssen Sie alle anwendbaren Mehrwertsteuern auf Ihre Fulfillment-Umsätze anwenden und Ihre Verkaufsrechnung an Sawgrass weiterleiten. Sawgrass wird sich bemühen, Ihre Rechnung innerhalb von vier Tagen nach Erhalt zu bearbeiten und zu bezahlen.




Zahlungs-Schwellenwert

Sawgrass hat einen Zahlungsbetragsschwellenwert von $100 und wenn Ihr Zahlungsbetrag diesen anwendbaren Schwellenwert nicht überschreitet, kann Sawgrass beschließen, Ihre Zahlung aufzuschieben, bis der Schwellenwert überschritten ist. Sawgrass kann den Schwellenwert für den Zahlungsbetrag jederzeit ohne besondere Mitteilung an Sie ändern. Alle Fulfillment-Zahlungen werden über Paypal ausgezahlt, und es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre Paypal-Details aktuell und auf dem neuesten Stand sind. Alle Zahlungen werden in USD berechnet und ausgezahlt.




Fulfiller-Preis-Berechnung

Sawgrass berechnet den für Ihre Produkte zu zahlenden Fulfiller-Preis auf der Grundlage der anwendbaren "Fulfiller Pricing Schedule" zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung durch Sie. Der Erfüllungspreis für jedes von Ihnen an der GO-Börse verkaufte Produkt setzt sich aus zwei Komponenten zusammen, dem "GO Expression Minimum Retail Price" und dem "Fulfiller Earnings Percentage Rate".


Wir können entweder den "GO Expression Minimum Retail Price" (GO-Mindestverkaufspreis) oder den "Fulfiller Earning Percentage Rate" (Verdienstprozentsatz für Erfüllungsgehilfen) jederzeit ohne besondere Mitteilung an Sie ändern.