Dieser Artikel dient als instruktive Aufschlüsselung der verschiedenen Aspekte des Produktionsteils des Auftragsverwaltungssystems (Order Management System, OMS). Jeder Abschnitt ist im Folgenden aufgeschlüsselt.

ID: Dies ist die eindeutige Kennung des Auftrags in der Produktion.

Bestellnummer: Hier wird die Bestellnummer für jede beliebige Bestellung angezeigt. Für jede auf dem Bildschirm angezeigte Bestellung wird eine Bestellnummer angezeigt.

SKU: Dies ist die 'Lagerhaltungseinheit'-Kennung für den Artikel, der im Rahmen des Auftrags hergestellt wird. Dieser Artikel ist für jedes Produkt eindeutig, aber nicht für jeden Auftrag eindeutig.

Beschreibung: Beschreibung des Elements.

Status: Dies ist der Status des Auftrags. Wenn Sie auf dem Produktionsbild arbeiten, sollten alle Aufträge den Status 'Ausstehende Produktion' anzeigen.

Erstellt: Dies ist der Datums- und Zeitstempel, an dem der Auftrag im OMS-System angelegt wurde.

Erforderliche Versendung: Hier wird angezeigt, wann der Artikel versendet werden muss.

Actions:

Aktion der Produktion

An Produktion senden: Dadurch wird das Druckeinstellungsfenster, wie unten dargestellt, angezeigt, um den Auftrag zu produzieren.