VJ 628 Reinigung und Wartung

Grundlegende vorbeugende Wartung und Reinigung

Wie bei jedem Drucker sollte die vorbeugende Wartung Teil der täglichen Praxis sein. Ohne vorbeugende Wartung können Verbrauchsteile überbeansprucht oder abgenutzt werden, die Lebensdauer der Teile kann sich halbieren und eine schlechte Produktion kann die Folge sein. Damit der Sawgrass VJ-628 immer mit optimaler Leistung läuft, sollten Sie unbedingt die Empfehlungen zur grundlegenden vorbeugenden Wartung und Reinigung auf dem Sawgrass VJ-628-Video befolgen.


Einstellungen für die automatische Reinigung:

Benutzer mit mehreren Schichten: Bestätigen Sie einmal im Monat, um festzustellen, dass keine versehentlichen Einstellungsänderungen stattgefunden haben.

Die Einstellungen für die automatische Reinigung sollten auf mindestens 1 kurze Reinigung alle 6 Stunden (360 Minuten) eingestellt werden.
Wählen Sie zur Bestätigung die Registerkarte Erweiterte Einstellung im Remote-Panel des ValueJet-Statusmonitors, passen Sie sie bei Bedarf an und wählen Sie oben auf dem Bildschirm Aktualisieren, um die Einstellung zu speichern.


Reinigung des Verschlussbereichs:

Reinigen Sie mit einer Mischung aus heißem, destilliertem Wasser und Sawgrass Clean 60 wöchentlich oder nach Bedarf.

Verwenden Sie Reinigungstupfer mit Schaumstoffspitze, die im VJ-628 Reinigungskit erhältlich sind. Verwenden Sie auf keinen Fall alkoholische oder öko-lösliche Reinigungsmittel auf oder um die Verschlusseinheit herum, da der Druckkopf dadurch beschädigt werden kann.
(Wie im Video Basic Preventative Maintenance and Cleaning on the Sawgrass VJ-628 gezeigt wird)

Einzelne 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Einmal pro Jahr oder nach Bedarf austauschen
Mehrere 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Austausch alle 2.880 Stunden oder bei Bedarf gegen neuen VJ-628-Kappenkopf Assembly.
(Der Austausch des Kappenkopfes wird im Video zum Austausch des Kappenkopfes in der Anleitung zum Austausch des Kappenkopfes gezeigt).


Reinigung des Spülkastenschwamms:

 

Reinigen Sie mit einer Mischung aus heißem, destilliertem Wasser und Sawgrass Clean 60 wöchentlich oder nach Bedarf.

Vermeiden Sie Ablagerungen und die Ansammlung von schwerem Tintenabfall.

Einzelne 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Alle 2 Monate oder nach Bedarf austauschen
Mehrere 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Alle 480 Stunden oder bei Bedarf durch neuen VJ-628 Spülkastenschwamm ersetzen.
(Wie in dem Video Basic Preventative Maintenance and Cleaning on the Sawgrass VJ-628 empfohlen)


Reinigen der Vorderfläche der Walze:

 

Wischen Sie wöchentlich oder nach Bedarf ab.

Vermeiden Sie die Ansammlung von Staub, Ablagerungen oder Tintenverschüttungen. Wischen Sie Staub oder Ablagerungen nicht in Richtung Druckkopf. Fusselfreie Tücher sind im VJ-628 Reinigungskit erhältlich.


Reinigen des Druckkopfumfangs:

 

Reinigen Sie mit einer Mischung aus heißem, destilliertem Wasser und Sawgrass Clean 60 wöchentlich oder nach Bedarf. Verwenden Sie Reinigungstupfer mit Schaumstoffspitze, die im VJ-628 Reinigungskit erhältlich sind.

Verwenden Sie niemals alkoholische oder öko-lösliche Reinigungsmittel auf oder um den Druckkopf herum, da dies zu Schäden führen kann.
Berühren Sie den Druckkopf niemals direkt mit den Tupfern oder Fingern.
Verwenden Sie niemals Wattestäbchen mit Wattestäbchen, da Fasern zurückbleiben können.

(Wie im Video Basic Preventative Maintenance and Cleaning on the Sawgrass VJ-628 gezeigt)


Reinigung des Wischerblatts:

Reinigen Sie mit einer Mischung aus heißem, destilliertem Wasser und Sawgrass Clean 60 wöchentlich oder nach Bedarf. Verwenden Sie Reinigungstupfer mit Schaumstoffspitze, die im VJ-628 Reinigungsset erhältlich sind.

Verwenden Sie niemals alkoholische oder öko-lösliche Reinigungsmittel auf oder um das Wischerblatt herum, da dies zu Schäden am Druckkopf führen kann.
(Wie im Video Basic Preventative Maintenance and Cleaning on the Sawgrass VJ-628 gezeigt)

Einzelne 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Einmal pro Jahr oder nach Bedarf austauschen
Mehrere 8-Stunden-Schicht-Benutzer: Austausch alle 2.880 Stunden oder nach Bedarf durch neue VJ-628-Reinigungskopf-Baugruppe "Wischerblatt".