Wenn Sie Ihren SG500- oder SG1000-Drucker drahtlos an Ihr Netzwerk anschließen, sollten Sie einige Dinge beachten:

Die Entfernung vom Drucker zum Router macht einen Unterschied. Je weiter das Gerät vom Router entfernt ist, desto weniger stark wird die Verbindung sein. Hindernisse wie Wände, Geräte usw. wirken sich ebenfalls auf die Verbindungsstärke aus.
Drahtlose Funkfrequenz ist wichtig. Ihr SG500 oder SG1000 arbeitet auf der 2,4 GHz-Frequenz. Dies ermöglicht eine größere Entfernung, aber einen etwas langsameren maximalen Durchsatz über 5ghz. HINWEIS: Wenn Sie auf einer reinen 5ghz-Frequenz arbeiten, kann Ihr Drucker Ihr Netzwerk nicht lokalisieren. Fast alle drahtlosen Router bieten Dual-Band-Funkgeräte. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die 2,4ghz-Frequenz verwenden.
Ihr internes Netzwerk, in dem sich Ihr(e) Computer und Ihr(e) Drucker befinden, ist nicht dasselbe wie Ihre Internetverbindung. Wenn Sie z.B. Ihr Internet-Verbindungskabel von der Wand entfernen (und damit die Verbindung zum Internet effektiv trennen), würden Ihr(e) Drucker und andere Geräte weiterhin miteinander kommunizieren, solange nichts davon eine Verbindung zur Außenwelt erfordert.

Das bedeutet, dass die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung keinen Einfluss auf die Leistung Ihres Druckers beim drahtlosen Drucken hat. Faktoren, die jedoch einen Einfluss auf diese Leistung haben können, sind die Anzahl der Geräte, die derzeit Daten übertragen, sowie die Datenmenge, die zwischen den Geräten übertragen wird. Zur Veranschaulichung wird nachstehend eine Analogie aufgeführt.

Jedes Heimnetzwerk ist eine eigene Insel.
Es gibt Millionen einzelner Inseln, die in und für sich selbst arbeiten,
völlig unabhängig voneinander. Die Umrundung dieser Insel bei
Jede Geschwindigkeit hängt von der Anzahl der anderen Personen ab, die auf der
zur gleichen Zeit. Je weniger Menschen, desto weniger Hindernisse werden Sie antreffen.
bei Reisen zwischen Orten. Wenn Sie auf eine andere Insel reisen müssen,
müssen Sie sich auf dem Ozean bewegen. Je mehr Reisende sich auf dem Ozean befinden,
Je größer der Widerstand, auf den Sie stoßen werden, desto langsamer werden Sie vorankommen.

Kurz gesagt, die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung hat keinen Einfluss auf die Wifi-Leistung Ihres Druckers. Wenn Sie CreativeStudio mit einer langsameren Internetverbindung verwenden, kann es zu Geschwindigkeitsproblemen und langsameren Ladezeiten kommen. Wenn Sie lokal auf Ihrem Drucker drucken, z.B. von Photoshop zu Sawgrass Print Manager, sollten Sie keine nennenswerten Verbindungsprobleme haben.