Sowohl der Service Code 21100 als auch der 21000 beziehen sich auf den Horizontal-Encoder und sind auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen:


Der Codierer ist beschädigt oder lose.

Der Codierer ist nicht richtig im Sensor platziert.

Der Codierer fehlt.


Der horizontale Codierer ist ein dünner geschlitzter Metallstreifen, der über die Breite des Druckers direkt vor der Schiene des Metallwagens verläuft und dem Druckkopf hilft, seine Position im Drucker zu bestimmen.


Sollte dieser Fehler auftreten, liegt die wahrscheinlichste Ursache darin, dass er nicht mehr korrekt zwischen dem Sensor platziert ist. Um den Fehler zu beheben, gehen Sie bitte wie folgt vor:


Schalten Sie den Drucker aus

Öffnen Sie die obere Abdeckung

Suchen Sie den Horizontal-Encoder

Ein Zeichen dafür, dass er nicht mehr richtig sitzt, ist, dass er nicht mehr gerade ist, sondern schräg steht.

Rot umrandet ist der Sensor, da Sie sehen können, dass der Geber, der ihn durchläuft, vollkommen gerade ist. Wenn dies nicht der Fall ist, muss er wieder an seinen Platz zurückgeschoben werden.

Sollte der Fehler weiterhin bestehen bleiben oder sollten Sie feststellen, dass der Encoder beschädigt ist oder fehlt, reichen Sie bitte ein Ticket bei unserem Support-Team ein, um weitere Unterstützung zu erhalten.